Isaca Socialmedia Block

IT-GRC-Kongress 2021

Der zweitägige IT-GRC–Kongress ist als jährlich wiederkehrender Event angelegt, bei dem aktuelle Entwicklungen von IT-Sicherheit, IT-Revision, IT-Governance und Compliance sowie Risikomanagement im Mittelpunkt stehen. Zugleich ist die Veranstaltung der jährliche Treffpunkt für Mitglieder des ISACA Germany Chapters. Ausgewählte Mitglieder der ISACA-Fachgruppen stellen hier im Kollegenkreis neue Entwicklungen aus der Praxis vor. Daneben präsentiert das Kongressprogramm Keynotes & Fachbeiträge von ausgewählten Vertretern aus Unternehmen, Banken, Beratungshäusern, IT-/Systementwicklern und (Regulierungs-)Institutionen.

Folgende Themenfelder stehen dieses Jahr im Mittelpunkt:

  • Cyber Security
  • IT-Sicherheit /Management
  • Compliance im Finanzsektor
  • Datenschutz
  • IT-Governance
  • Cloud
  • Revision & Risikomanagement
  • COBIT 2019
  • sowie aktuelle Themen aus den Fachgruppen

Der IT-GRC-Kongress besteht aus zwei Konferenztagen mit zwei parallel laufenden Vorträgen und zwei gemeinsamen Keynote-Vorträgen. 

Nach den Vorträgen wird es die Möglichkeit zur Diskussion mit den Referent*innen geben.

Aufgrund der vielen positiven Feedbacks zu unserem virtuellen IT-GRC-Kongress 2020 und der unsicheren Situation in Bezug auf den Corona-Virus wird der Kongress auch dieses Jahr virtuell stattfinden.

Für die Teilnahme an der Veranstaltung erhalten die Teilnehmer CPE-Fortbildungsstunden.

Termin: 21. und 22. September 2021

Anmeldemöglichkeit zum Kongress finden Sie bald auf der Kongresswebseite

Zudem sind Sie herzlich eingeladen, sich mit Ihren Vorschlägen für Vorträge (45 Minuten) zu bewerben.

Die Organisatoren bitten dafür um die Einreichung zielgruppengerecht ausgearbeiteter Abstracts (bis max. 1500 Zeichen). Unterstützendes Zusatzmaterial (Lang-Abstracts, Slides, Aufsätze etc.) ist ebenfalls willkommen.

Reichen Sie Ihre Vorschläge bitte über das Online-Formular auf der Kongresswebseite (Menüpunkt Einreichungen) bis zum 30. April 2021 ein.

Das fertige Programm wird voraussichtlich Anfang Juni online gehen.