Zertifikate

Cyber Security Practitioner

Der Zertifikatskurs „Cyber Security Practitioner" wurde im Rahmen der Allianz für Cyber-Sicherheit (www.allianz-fuer-cybersicherheit.de) vom Bundesamt in der Informationstechnologie und dem ISACA Germany Chapter e.V. entwickelt. Der Kurs gibt eine Einführung in die wesentlichen Aspekte zur Cyber-Sicherheit, der aktuellen Bedrohungslage und Cyber-Sicherheitsstrategie der Bundesregierung und den damit verbundenen politischen Rahmenbedingungen. Mehr Info

IT-Compliance-Manager

Dieser Zertikatskurs wurde zusammen mit der Frankfurt School of Finance und Management entwickelt und beleuchtet, auf welche Möglichkeiten, Mittel und unterstützende Werkzeuge Sie zur Bewältigung der IT-Compliance-Herausforderung zurückgreifen können. Neben der Vermittlung der wesentlichen Grundlagen werden Fragestellungen der Praxis bearbeitet. Mehr Info

IT-Governance & IT-Compliance Basic

Gegenstand des Zertifikats sind die Kerninhalte von COBIT 5 für die Umsetzung einer effektiven IT-Governance und eines effektiven IT-Managements. Die Vermittlung der Kerninhalte von COBIT 5 erfolgt über einen interaktiven E-Learning-Kurs. Der Wissensstoff wird dem Nutzer auf kurzen, prägnanten Folien verständlich gemacht, die durch Videotutorials, interaktive Tests und einen digitalen Lernassistenten abwechslungsreich gestaltet sind. Die Didaktik wurde vollständig auf diese Art der Wissensvermittlung angepasst und sorgt für eine motivierende Lernatmosphäre und höchsten Lernerfolg. Mehr Info

IT-Governance & IT-Compliance Practitioner

Dieser Zertifikatskurs geht insbesondere auf die aktuelle Herausforderung der IT-Governance und IT-Compliance ein sowie zeigt die Zusammenhänge mit anderen IT-Standards auf. Er vermittelt den Teilnehmern die wichtigsten Komponenten und Prinzipien der beiden von ISACA Germany Chapter übersetzten Leitfäden COBIT 5: Business Framework und COBIT 5: Enabling Processes. Ein Schwerpunkt es Kurses ist dann die Diskussion der Ansätze zur Umsetzung von Governance und Compliance-Lösungen in der Praxis mit Hilfe von COBIT 5. Mehr Info

IT-Governance-Manager

Dieser Zertikatskurs wurde zusammen mit der Frankfurt School of Finance und Management entwickelt und behandelt ausführlich die Methoden der IT-Governance. Die Teilnehmer erhalten einen vertieften Einblick und Praxisbeispiele mit Übungen zu Konzepten, Modellen und Standards, die sie dabei unterstützen, die IT-Abteilungen von Unternehmen gemäß aktuellen Herausforderungen, d. h. service-, kunden-, prozess- und geschäftsorientiert auszurichten. Mehr Info

IT-Risk-Practitioner

Das Management von Risiken ist ein wichtiger Baustein der IT-Governance, um sicherzustellen, dass strategische Geschäftsziele nicht durch Defizite bei der Informationsverarbeitung gefährdet werden.

Als umfassendes IT-Governance- und Management-Rahmenwerk für Information und diese verarbeitende Technologie unterstützt COBIT 5 insbesondere auch, Risiken zu verstehen und zu managen, die mit der Anwendung von Informationstechnologie verbunden sind. Dieser Zertifikatskurs vermittelt den Teilnehmern die wichtigsten Komponenten und Prinzipien des Umsetzungsleitfadens COBIT 5 for Risk und verdeutlicht diese anhand von Praxisbeispielen und Übungen. Mehr Info