Veröffentlichungen des ISACA Germany Chapters

Das ISACA Germany Chapter e. V. versteht sich als Plattform und Vertretung des Berufsstandes. Primäre Ziele des Verbandes in Deutschland sind die Erarbeitung von Best Practices in den Themengebieten des Verbandes, u. a. in verschiedenen Fachgruppen, die Organisation von Aus- und Weiterbildungsseminaren zur Erlangung internationaler wie nationaler Berufszertifizierungen, die Förderung der Zusammenarbeit der Verbandsmitglieder durch Netzwerkveranstaltungen und die Beratung und Unterstützung staatlicher Institutionen und Gremien im Sinne der vom Verband vertretenen Berufsgruppen und deren Themen im Berufsumfeld.

Auf diesen Seiten stellen wir Ihnen aktuelle Veröffentlichungen des Verbandes und seiner Fachgruppen zur Verfügung.

Fachzeitschrift IT-Governance 

Die Fachzeitschrift IT-Governance des ISACA Germany Chapters bietet bereits seit vielen Jahren stets aktuelle Informationen für Experten im IT-Governance-Umfeld. Die Artikel beinhalten Überblicksdarstellungen, Analysen, Forschungsergebnisse, Fallstudien, Success Stories und Tutorials. Sie sind praxisorientiert und reflektieren theoretische Konzepte sowie den aktuellen Stand der Forschung. Ein Schwerpunkt der Beiträge konzentriert sich auf Informationen rund um das Referenzmodell »Control Objectives for Information and related Technology« (COBIT) sowie auf Ergebnisse, die in den ISACA-Arbeitskreisen erzielt werden.

Die Zeitschrift gehört zu den offiziellen Organen des ISACA Germany Chapters. ISACA-Mitglieder erhalten eine Kopie der jeweiligen Ausgaben per Post. Für interessierte Dritte ist die IT-Governance im Zeitschriftenhandel erhältlich oder kann beim dpunkt.verlag bestellt werden.

Zur Zeitschriften-Webseite*

Mitgliedern des ISACA Germany Chapters stehen aktuelle und bisher erschienene Ausgaben im entsprechenden Archiv des dpunkt.verlages bereit.

*Hinweis: alle verlinkten Inhalte gehen zur Webseite des dpunkt.verlag.

Weitere Veröffentlichungen in englischer Sprache finden Sie im Knowledge-Center von ISACA.