Der ISACA Germany Chapter e.V. bietet Mitgliedern und Nicht-Mitgliedern eine Reihe von Veranstaltungen und Seminaren an. Die unten gelisteten Events werden entweder von akkreditierten Partnern durchgeführt oder direkt über unseren Verein.
Für alle Seminarbuchungen gelten unsere AGBs.

CERTIFIED AUDITOR FOR SAP SYSTEMS

Prüfer müssen nach den einschlägigen Berufsstandards über eine ausreichende Fachkompetenz in einem Prüffeld verfügen, um dieses mit dem notwendigen Sachverstand prüfen und beurteilen zu können.

Ein wichtiges Instrument zum Nachweis dieser Fachkompetenz ist die Zertifizierung. Die IBS Schreiber GmbH hat in Kooperation mit dem ISACA Germany Chapter e.V. ein Zertifikat entwickelt, um für Sie einen objektiven und angesehenen Qualitätsnachweis Ihrer Fachkenntnis gegenüber Kunden und Arbeitgebern bereitzustellen. Die IBS Schreiber GmbH führt seit vielen Jahren auf Prüfer zugeschnittene SAP-Seminare erfolgreich durch und ist in diesem Segment Marktführer im deutschsprachigen Raum.

Wesentlich für den Unternehmenserfolg sind Ordnungsmäßigkeit und Sicherheit der Geschäftsprozesse und deren Abbildung im SAP-System. Dies bedeutet, dass Prüfungen des SAP-Systems für Revisoren und externe Prüfer obligatorisch sind. Um diese Prüfungen professionell, effektiv und effizient durchführen zu können, ist umfangreiches Fachwissen nötig.

Das Zertifikat dient als Nachweis, dass der Inhaber über die erforderlichen Kenntnisse verfügt, um selbstständig professionelle Prüfungshandlungen zur Beurteilung der Ordnungsmäßigkeit und Sicherheit eines SAP-Systems durchführen zu können. Ferner ist er in der Lage, die wesentlichen branchenübergreifenden Geschäftsprozesse in den Modulen FI, MM und SD zu prüfen.

Für weitere Informationen und zur Anmeldung zu den vorbereitenden Kursen und zur Zertifizierungsprüfung besuchen Sie die Internetseite der IBS Schreiber GmbH oder schicken Sie eine E-Mail an casap@ibs-schreiber.de .  

Termine der Vorbereitungskurse und Zertifikatsprüfung für 2018:

Kurs 1: Prüfen der Sicherheit und Berechtigungen in SAP-Systemen
9. Juli – 13. Juli 2018 in Hamburg

Kurs 2: Prüfen von Geschäftsprozessen in SAP-Systemen
16. Juli – 20. Juli 2018 in Hamburg

Zertifizierungsprüfung:
12. September 2018 in Hamburg

Preise:
Kurs 1: 1.658,- EUR für ISACA-Mitglieder, 1.950.- für Nicht-Mitglieder.
Kurs 2: 1.658,- EUR für ISACA-Mitglieder, 1.950.- für Nicht-Mitglieder.
Zertifikatsprüfung: 400 EUR für ISACA-Mitglieder, 490 EUR für Nicht-Mitglieder.
Alle Preise verstehen sich zzgl. MwSt.

Deutsch

read more

 

CISA EXAMENSVORBEREITUNG

Deutsch
Der Certified Information Systems Auditor (CISA) ist die weltweit anerkannte Zertifizierung für Fachleute, die sich mit Fragen zu IT-Strategie, IT-Management, Prüfung und Überwachung von IT-Systemen und IT-Prozessen sowie deren Wertschöpfung im Unternehmen befasst.

Der Erwerb des Titels eines CISA weist Sie als qualifizierten Experten im Bereich der IT-Prüfung und IT-Steuerung aus. Wer Inhaber des Titels eines CISA ist, besitzt erwiesenermaßen die Eignung, IT-Prüfungen in Übereinstimmung mit weltweit anerkannten Standards und Richtlinien durchzuführen, um dadurch sicherzustellen, dass die IT- und Geschäftssysteme eines Unternehmens angemessen gesteuert und überwacht werden.

Das CISA-Examen besteht aus 150 Multiple-Choice-Fragen, die innerhalb von vier Stunden bearbeitet werden müssen. Die Fragen beziehen sich auf fünf Bereiche, die die ISACA im Rahmen der aktuellen Analyse der CISA-Berufspraxis ermittelt hat. Detaillierte Informationen finden Sie auf www.isaca.org/cisa.

Ein Präsenzkurs des ISACA Germany Chapter e.V. ist eine wichtige Komponente bei der Examensvorbereitung:

  • Lernen Sie Gleichgesinnte kennen – so lassen sich idealerweise auch Lerngruppen bilden.
  • Profitieren Sie von den praktischen Tipps der Referenten.
  • Diskutieren Sie die richtigen und falschen Antworten von Übungsfragen mit den Referenten und den anderen Kursteilnehmern.

Zur Anmeldung zum Zertifikatskurs senden Sie bitte eine kurze Email an anmeldung@isaca.de.

Termine für 2018:

Kurs 1 (Anmeldung nicht mehr möglich)
5. bis 8. März 2018
Ort: Frankfurt am Main

Kurs 2 (Anmeldung nicht mehr möglich)
Tag 1-2: 13./14. April 2018
Tag 3-4: 20./21. April 2018
Ort: München

Kurs 3 
Tag 1-2: 1./2. Juni 2018
Tag 3-4: 8./9. Juni 2018
Ort: Köln

Kurs 4 
Tag 1-2: 14./15. Juni 2018
Tag 3-4: 21./22. Juni 2018
Ort: Hamburg

Kurs 5
Tag 1-2: 14./15. September 2018
Tag 3-4: 21./22. September 2018
Ort: Berlin

Kurs 6 
Tag 1-2: 26./27. Oktober 2018
Tag 3-4: 2./3. November 2018
Ort: Frankfurt am Main

Kursgebühren:
990,- Euro für ISACA-Mitglieder; 1.290,- Euro für Nicht-Mitglieder. Die Preise beinhalten die Seminarkosten inklusive Technik, die Bereitstellung von Schulungsunterlagen und die Verpflegung im Seminarhotel.

Bitte beachten Sie, dass die Teilnahme am Kurs nicht die Gebühren für das Ablegen des CISA-Examens beinhaltet. Die Anmeldung zum Examen ist gesondert unter www.isaca.org/examreg zu buchen!
 

CISM EXAMENSVORBEREITUNG

Deutsch

Der Certified Information Security Manager (CISM) ist eine weltweit anerkannte Zertifizierung für Fachleute, die sich mit Fragen zu Informationssicherheit befassen. Im Gegensatz zum CISA richtet er sich nicht an Revisoren, sondern Fachkräfte, die für das Management der Informationssicherheit zuständig sind. Der Erwerb des Titels eines CISM weist Sie als qualifizierten Experten im Bereich des Managements der Informationssicherheit aus.

Das CISM-Examen besteht aus 200 Multiple-Choice-Fragen, die innerhalb von vier Stunden bearbeitet werden müssen. Die Fragen beziehen sich auf die vier Bereiche, welche die ISACA im Rahmen der aktuellen Analyse der CISM-Berufspraxis ermittelt hat. Detaillierte Informationen finden Sie auf www.isaca.org/cism.

Ein Präsenzkurs des ISACA Germany Chapter e.V. ist eine wichtige Komponente bei der Examensvorbereitung:

  • Lernen Sie Gleichgesinnte kennen – so lassen sich idealerweise auch Lerngruppen bilden.
  • Profitieren Sie von den praktischen Tipps der Referenten.
  • Diskutieren Sie die richtigen und falschen Antworten von Übungsfragen mit den Referenten und den anderen Kursteilnehmern

Zur Anmeldung zum Zertifikatskurs senden Sie bitte eine kurze Email an anmeldung@isaca.de.

Termine für 2018:

Kurs 1 (Anmeldung nicht mehr möglich)
9./10. März 2018, Frankfurt am Main

Kurs 2 (Anmeldung nicht mehr möglich)
23./24. März 2018, Hamburg

Kurs 3
7./8. Juni 2018, Frankfurt am Main

Kurs 4
22./23. Juni 2018, Berlin

Kurs 5
27./28. September 2018, Frankfurt am Main

Kurs 6
19./20. Oktober 2018, München

Seminargebühren:
590,- Euro für ISACA-Mitglieder; 690,- Euro für Nicht-Mitglieder. Die Preise beinhalten die Seminarkosten inklusive Technik, die Bereitstellung von Schulungsunterlagen und die Verpflegung im Seminarhotel.
Bitte beachten Sie, dass die Teilnahme am Kurs nicht die Gebühren für das Ablegen des CISM-Examens beinhaltet. Die Anmeldung zum Examen ist gesondert unter www.isaca.org/examreg zu buchen!
 

COBIT 5 ASSESSOR

Der Zertifikatskurs „COBIT® 5 Assessor" ist das von der APMG International im Auftrag der ISACA akkreditierte Aufbauseminar zum Rahmenwerk COBIT® 5 und des darin enthaltenen Prozessreifegradmodells.

Der Kurs beinhaltet im Wesentlichen die Inhalte des "COBIT 5 - Assessment Programme". Dieses besteht aus den Dokumenten

  • COBIT® 5 - Process Assessment Model (PAM)
  • COBIT® 5 - Assessor Guide und
  • COBIT® 5 - Self Assessment.

Die Teilnehmer erhalten im Kurs jeweils ein persönliches Exemplar der Dokumente.

Das Seminar vermittelt die grundlegende Vorgehensweise und Inhalte zur Durchführung einer Prozessreifegradbewertung der 37 COBIT® Prozesse auf Basis ISO/IEC 15504.

Dieses Seminar bieten wir aktuell nur auf Anfrage als Inhouse-Seminar an. Sollten Sie daran Interesse haben, fordern Sie Ihr maßgeschneidertes Angebot unter anmeldung@isaca.de an.

Deutsch
 

COBIT 5 IMPLEMENTATION

Der Zertifikatskurs „COBIT® 5 Implementation" ist das von der APMG International im Auftrag der ISACA akkreditierte Aufbauseminar zum Rahmenwerk COBIT® 5 und deren Umsetzung in der Praxis.

Der Kurs beinhaltet im Wesentlichen die Inhalte des Dokumentes

  • COBIT® 5 - Implementation

Die Teilnehmer erhalten im Kurs jeweils ein persönliches Exemplar dieses Dokumentes.

Das Seminar vermittelt die grundlegende Vorgehensweise zur Umsetzung der in COBIT® 5 enthaltenen Governance und Management Instrumente der Unternehmens-IT.

Dieses Seminar bieten wir aktuell nur auf Anfrage als Inhouse-Seminar an. Sollten Sie daran Interesse haben, fordern Sie Ihr maßgeschneidertes Angebot unter anmeldung@isaca.de an.

Deutsch
 

COBIT FOUNDATION

Der Zertifikatskurs „COBIT® 5 Foundation" ist das von der APMG International im Auftrag der ISACA akkreditierte Grundlagenseminar zum Rahmenwerk COBIT® 5. Der Kurs beinhaltet im Wesentlichen die Inhalte der drei COBIT 5 Dokumente

  • COBIT® 5 - Business Framework,
  • COBIT® 5 - Enabling Processes und
  • COBIT® 5 - Assessment Programme.

Das Seminar vermittelt die grundlegenden Konzepte und Prinzipien von COBIT® 5. Sie lernen, welche Aspekte, Methoden, Prozesse und Verantwortlichkeiten im Rahmen der Governance und des Managements der Unternehmens-IT eine wichtige Rolle spielen.

Dieses Seminar bieten wir aktuell nur auf Anfrage als Inhouse-Seminar an. Sollten Sie daran Interesse haben, fordern Sie Ihr maßgeschneidertes Angebot unter anmeldung@isaca.de an.

Deutsch
 

CYBER SECURITY PRACTITIONER

Deutsch

Der Zertifikatskurs „Cyber Security Practitioner" wurde im Rahmen der Allianz für Cyber-Sicherheit vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik und dem ISACA Germany Chapter e.V. in Kooperation entwickelt.

Der Kurs gibt eine Einführung in wesentliche Aspekte der Cyber-Sicherheit und vermittelt den Teilnehmern insbesondere Vorgehensweise und Prinzipien zur Durchführung eines Cyber-Sicherheits-Checks gemäß dem Leitfaden "Cyber-Sicherheits-Check". Mit dem Leitfaden „Cyber-Sicherheits-Check" haben das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik und das ISACA Germany Chapter e.V. eine praxisorientierte Vorgehensweise zur Beurteilung der Cyber-Sicherheit in Unternehmen und Behörden entwickelt. In sieben Schritten werden Auftragserteilung, Risiko-Exposition, Dokumentation, Vor-Ort-Beurteilung sowie Nachbereitung und Berichterstattung vermittelt.

Darüber hinaus wird auf die Beurteilungsmethoden, das Beurteilungsschema, die Maßnahmenziele und die Qualität der Durchführung eingegangen. Das grundlegende Verständnis wird durch die Kursteilnahme und die erfolgreiche Zertifikatsprüfung (Prüfungsteilnahme mehrfach möglich) am Ende des Kurses bestätigt.

Zur Anmeldung zum Zertifikatskurs senden Sie bitte eine kurze Email an anmeldung@isaca.de.

Termine für 2018:

Kurs 1:
9. März 2018, Frankfurt am Main (Anmeldung nicht mehr möglich)

Kurs 2:
8. Juni 2018, Düsseldorf

Kurs 3:
7. September 2018, Frankfurt am Main

Kurs 4:
23. November 2018, Berlin

Preise:
788,- für ISACA-Mitglieder, 988,- Euro für Nicht-Mitglieder, Studenten bis 27 Jahren erhalten 50 % Rabatt. Alle Preise verstehen sich zzgl. MwSt.
Die Preise beinhalten die Zertifizierungsgebühr, die Seminarkosten inklusive Technik, die Bereitstellung von Schulungsunterlagen und die Verpflegung im Seminarhotel.
 

IT ASSURANCE PRACTITIONER

Gegenstand des Zertifikats sind die Kerninhalte von COBIT 5 for Assurance sowie die Grundelemente des ISACA IS Audit/Assurance Framework (ITAF).

In diesem Seminar lernen Sie:

  • COBIT 5 for Assurance
  • ISACA IS Audit/Assurance Framework (ITAF)
  • Kernelemente (Enabler) einer Assurance-Funktion
  • Phasen des Audit/Assurance-Prozesses
  • COBIT for Assurance und ITAF im Verhältnis zu anderen Standards und Praktiken

Zur Anmeldung zum Zertifikatskurs senden Sie bitte eine kurze Email an anmeldung@isaca.de.

Termine 2018: 

Kurs 1:

19./20. Juni 2018, Frankfurt am Main

Kurs 2:
3./4. September 2018, Düsseldorf

Preise: 
790,- Euro für ISACA-Mitglieder, 990,- Euro für Nicht-Mitglieder. Die Preise beinhalten die Zertifizierungsgebühr, die Seminarkosten inklusive Technik, die Bereitstellung von Schulungsunterlagen und die Verpflegung im Seminarhotel.
Deutsch

read more

 

IT GOVERNANCE & COMPLIANCE PRACTITIONER

Deutsch

Gegenstand des Seminars ist die Anwendung der Kerninhalte von COBIT für die Umsetzung einer effektiven IT-Governance und eines effektiven IT-Managements und damit auch einer effektiven IT-Compliance. Das Seminar ist als Kurs von Praktikern für Praktiker konzipiert.

Die Teilnehmer erlernen praktische Umsetzungshilfen zur Anwendung des Rahmenwerkes und erfahren, welche COBIT-Elemente in Unternehmen verstärkt zum Einsatz kommen. In Gruppenübungen simulieren die Teilnehmer auf Basis einer Fallstudie sowohl den Einsatz der COBIT Zielkaskade als auch die Anwendung des Reifegradmodells. Die Teilnehmer lernen, welchen Nutzen das Rahmenwerk für die Governance und das Management von Informationstechnologie hat und welche Elemente bei der Bewältigung spezieller Herausforderungen in Unternehmen einen Mehrwert erbringen.

Der Zertifikatskurs „IT-Governance & IT-Compliance Practitioner" ergänzt das eLearning „IT-Governance & IT-Compliance Basic" bzw. die eigene Auseinandersetzung mit COBIT 5 durch das Fachbuch „Praxiswissen COBIT" um die Einübung und Diskussion der wesentlichen Anwendungsszenarien von COBIT 5.

Zur Anmeldung zum Zertifikatskurs senden Sie bitte eine kurze Email an anmeldung@isaca.de.

Termine für 2018:

Kurs 1:
16./17. April 2018, Frankfurt am Main

Kurs 2:
25./26. Juni 2018, Düsseldorf

Kurs 3:
23./24. Oktober 2018, Frankfurt am Main

Preise:
690,- Euro für ISACA-Mitglieder, 880,- Euro für Nicht-Mitglieder. Die Preise beinhalten die Zertifizierungsgebühr, die Seminarkosten inklusive Technik, die Bereitstellung von Schulungsunterlagen und die Verpflegung im Seminarhotel.
 

IT INFORMATION SECURITY PRACTITIONER

Deutsch

Gegenstand des Seminars sind die Kerninhalte des Leitfadens „COBIT 5 for Information Security". In diesem Seminar lernen Sie:

  • Umgang mit dem Leitfaden COBIT 5 for Information Security
  • Aufbau eines Informationssicherheitsmanagementsystems
  • Integration von Informationssicherheit in ein Unternehmen
  • Gute Praktiken für Organisation, Prozesse und Services im Zusammenhang mit Informationssicherheit.

Zur Anmeldung zum Zertifikatskurs senden Sie bitte eine kurze Email an anmeldung@isaca.de.

Termine für 2018:

Kurs 1:
7./8. Juni 2018, Frankfurt am Main

Kurs 2:
6./7. September 2018, Düsseldorf

Preise:
690,- Euro für ISACA-Mitglieder, 890,- Euro für Nicht-Mitglieder. Die Preise beinhalten die Zertifizierungsgebühr, die Seminarkosten inklusive Technik, die Bereitstellung von Schulungsunterlagen und die Verpflegung im Seminarhotel.