Titel

CERTIFIED AUDITOR FOR SAP SYSTEMS

CERTIFIED AUDITOR FOR SAP SYSTEMS

CERTIFIED AUDITOR FOR SAP SYSTEMS

Prüfer müssen nach den einschlägigen Berufsstandards über eine ausreichende Fachkompetenz in einem Prüffeld verfügen, um dieses mit dem notwendigen Sachverstand prüfen und beurteilen zu können.

Ein wichtiges Instrument zum Nachweis dieser Fachkompetenz ist die Zertifizierung. Der ISACA Germany Chapter e.V. hat in Kooperation mit der IBS Schreiber GmbH ein Zertifikat entwickelt, um für Sie einen objektiven und angesehenen Qualitätsnachweis Ihrer Fachkenntnis gegenüber Kunden und Arbeitgebern bereitzustellen. Die IBS Schreiber GmbH führt seit vielen Jahren auf Prüfer zugeschnittene SAP-Seminare erfolgreich durch und ist in diesem Segment Marktführer im deutschsprachigen Raum.

Wesentlich für den Unternehmenserfolg sind Ordnungsmäßigkeit und Sicherheit der Geschäftsprozesse und deren Abbildung im SAP-System. Dies bedeutet, dass Prüfungen des SAP-Systems für Revisoren und externe Prüfer obligatorisch sind. Um diese Prüfungen professionell, effektiv und effizient durchführen zu können, ist umfangreiches Fachwissen nötig.

Für weitere Informationen und zur Anmeldung zu den vorbereitenden Kursen und zur Zertifizierungsprüfung besuchen Sie die Internetseite der IBS Schreiber GmbH oder schicken Sie eine E-Mail an casap@ibs-schreiber.de .  

Termine der Vorbereitungskurse und Zertifikatsprüfung für 2019:

Kurs 1: Prüfen der Sicherheit und Berechtigungen in SAP-Systemen
14. bis 18. Januar 2019
8. bis 12. Juli 2019
Ort: Hamburg

Kurs 2: Prüfen von Geschäftsprozessen in SAP-Systemen
21. bis 25. Januar 2019
15. bis 19. Juli 2019
Ort: Hamburg

Preise:

Kurs 1: 2.240,- EUR für ISACA-Mitglieder, 2.490,- für Nicht-Mitglieder.
Kurs 2: 2.240,- EUR für ISACA-Mitglieder, 2.490,- für Nicht-Mitglieder.
Zertifikatsprüfung: 400,- EUR für ISACA-Mitglieder, 490,- EUR für Nicht-Mitglieder.
Alle Preise verstehen sich zzgl. MwSt.

Nutzen für Teilnehmer

Zertifikatsinhaber verfügen über die erforderlichen Kenntnisse, selbstständig professionelle Prüfungshandlungen zur Beurteilung der Ordnungsmäßigkeit und Sicherheit eines SAP-Systems durchführen zu können. Ferner sind sie in der Lage, die wesentlichen branchenübergreifenden Geschäftsprozesse in den Modulen FI, MM und SD zu prüfen.

Zertifikationsablauf

Theoretischer Teil der Prüfung:

60 Fragen | 1,5 Stunden (90 Minuten)
11:00 – 12:30 Uhr

Praktischer Teil der Prüfung:

Technische Aufgaben | 1,5 Stunden (90 Minuten)
13:30 – 15:00 Uhr

Zertifikatsprüfung

Prüfungstermine:

20. März 2019
30. September 2019

Ort:

IBS Schreiber GmbH
Zirkusweg 1
20359 Hamburg

Gültigkeit der Zertifizierung: 5 Jahre

Detaillierte Informationen zur Zertifizierungsprüfung