IT-GRC-Kongress 2021

Der zweitägige IT-GRC–Kongress ist als jährlich wiederkehrendes Event angelegt, bei dem aktuelle Entwicklungen von IT-Sicherheit, IT-Revision, IT-Governance und Compliance sowie Risikomanagement im Mittelpunkt stehen. Zugleich ist die Veranstaltung der jährliche Treffpunkt für Mitglieder des ISACA Germany Chapters. Ausgewählte Mitglieder der ISACA-Fachgruppen stellen hier im Kollegenkreis neue Entwicklungen aus der Praxis vor. Daneben präsentiert das Kongressprogramm Keynotes & Fachbeiträge von ausgewählten Vertretern aus Unternehmen, Banken, Beratungshäusern, IT-/Systementwicklern und (Regulierungs-)Institutionen.

Folgende Themenfelder stehen dieses Jahr im Mittelpunkt:

  • Cyber Security
  • IT-Sicherheit /Management
  • Compliance im Finanzsektor
  • Datenschutz
  • IT-Governance
  • Cloud
  • Revision & Risikomanagement
  • COBIT 2019
  • sowie aktuelle Themen aus den Fachgruppen

Der IT-GRC-Kongress besteht aus zwei Konferenztagen mit zwei parallel laufenden Vorträgen und zwei gemeinsamen Keynote-Vorträgen. 

Nach den Vorträgen wird es die Möglichkeit zur Diskussion mit den Referent*innen geben.

Aufgrund der vielen positiven Feedbacks zu unserem virtuellen IT-GRC-Kongress 2020 und der unsicheren Situation in Bezug auf den Corona-Virus wird der Kongress auch dieses Jahr virtuell stattfinden.

Für die Teilnahme an der Veranstaltung erhalten die Teilnehmer 12 CPE-Fortbildungsstunden.

Termin: 21. und 22. September 2021

Link für die Anmeldung 

Hier geht es zum Programm. Sie können auch gerne unseren Kongressflyer herunterladen.

Details zum Kongress finden Sie hier.

Deutsch