Fachgruppe Digital Trust

Digitalisierung bietet die Möglichkeit, innovative Geschäftsmodelle sowohl in etablierten Branchen als auch in neuen Businessfeldern zu entwickeln. Diesen Chancen stehen allerdings auch rechtliche, organisatorische und technologische Risiken gegenüber. 
Die Mission dieser Fachgruppe besteht darin, Methoden und Verfahren zu entwickeln, die diesen Risiken adäquat begegnen und somit ‚Digital Trust‘ herstellen. Erst durch die Einbettung digitaler Lösungen in ein stabiles Risk & Compliance Management entsteht das notwendige Maß an Sicherheit und Vertrauen in die Innovationen, um diese Potentiale zu heben. Diese Fachgruppe möchte hierzu ihren Beitrag leisten, zunächst verstärkt im Bereich der Distributed Ledger Technology (DLT).

Ziele und Themen

  • Evaluierung der Auswirkungen von Digitalisierung auf den Berufsstand (IT-Revision, Informationssicherheit und IT-Governance)
  • Identifikation und Analyse der Dimensionen von Digital Trust
  • Diskussion und Erfahrungsaustausch von Best Practices zur Etablierung von Digital Trust in betrieblichen IT-Systemen
  • Beobachtung von Entwicklungen ausgewählter Anwendungsfelder von Distributed Ledger Technology (Anwenderseite und Regulatorik)
  • Identifizierung von Risiken bei DLT-basierten Ökosystemen/Applikationen 
  • Entwicklung von Praxishilfen für die Prüfung von DLT-basierten Ökosystemen/Applikationen 
  • Beobachtung relevanter Regulatorik (z. B. MiCAR)

Veröffentlichungen und Arbeitsergebnisse

Beitrag Der Einsatz von Blockchain Analytics bei KWG-Instituten im Heft 35 der ISACA-Fachzeitschrift "IT-Governance"

Kontaktdaten

Wenn Sie an der Mitarbeit in der Fachgruppe interessiert sind, dann wenden Sie sich bitte per E-Mail an die Leitung der Fachgruppe unter fg_digital-trust [at] isaca.de.

Fachgruppenleiter: Christian Ewel
Stellvertretung: Kilian Trautmann

Aktuelle Mitglieder

  • Christian Ewel (CISA, CRISC), Flick Gocke Schaumburg Partnerschaft mbH
  • Kilian Trautmann (CISA), Flick Gocke Schaumburg Partnerschaft mbH
  • Marc Weber, selbständiger Unternehmensberater, Mitherausgeber der IT-Governance