Fachgruppe GRC in Digital Health - Quality by Security Design

Kontaktdaten

Wenn Sie an der Mitarbeit in der Fachgruppe "GRC in Digital Health" mit dem Slogan: Quality by Security Design interessiert sind, dann wenden Sie sich bitte per E-Mail an den Leiter der Fachgruppe, Reinhard E. Voglmaier: FG-GRC-Digital-Health [at] isaca.de.

Mitglieder der Fachgruppe

  • Michael Fossler (stellvertretender Fachgruppenleiter)
  • Eberhard Klappauf
  • Benjamin Leimnitz
  • Edgar Röder (NNIT Germany GmbH)
  • Florian Schnettelker   
  • Sabine Spiegl  
  • Ralf Stolper (Ralf Stolper Unternehmensberatung)
  • Vinicius Tarantino (GxP-CC GmbH)
  • Reinhard E. Voglmaier
  • Sven Wiegand

Termine

Je nach Verfügbarkeit ist ein Treffen alle 2-4 Monate geplant, der Großteil der Treffen erfolgt in Form von Telefonkonferenzen. Die aktuellen Termine des nächsten Fachgruppentreffens können per E-Mail beim FG-Leiter angefragt werden.

Aufgaben

Basierend auf den Erfahrungen in der Praxis sollen Best Practices zum Aufbau, Betrieb und Audit von GxP kritischen IT-Systemen zusammengestellt und dokumentiert werden. Relevante Ergebnisse werden nach Freigabe durch die Mitgliedes der Fachgruppe in geeigneter Form publiziert.

Aktuelle Arbeit

External Suppliers: Auditing, Assessment und Lieferantenanforderungen.