Einführung in COBIT 2019 für Teilnehmer mit COBIT-Kenntnissen (Bridge Kurs)

Gegenstand des Seminars ist das aktualisierte Rahmenwerk COBIT 2019 mit seinen vier Kernbüchern. Das Seminar richtet sich an Personen, die COBIT bereits in Grundzügen kennen und nun die Änderungen praxisorientiert vermittelt bekommen wollen. Teilnehmer ohne Vorkenntnisse sollten das Seminar „IT-Governance & IT-Compliance Practitioner“ besuchen, das ebenfalls die neue Version von COBIT zu Gegenstand hat.

Die Teilnehmer erfahren anschaulich, was sich in COBIT 2019 gegenüber COBIT 5 geändert hat und die Hintergründe dieser Veränderungen. Im Seminar werden mit den Prinzipien, den Komponenten, den Fokusbereichen und den Designfaktoren die wesentlichen Konzepte von COBIT 2019 behandelt. Weiterhin geht das Seminar auch auf das neue ganzheitliche Prozessmodell (Core Model) von COBIT ein.

In Gruppenübungen simulieren die Teilnehmer auf Basis einer Fallstudie die Anwendung des ganzheitlichen Prozessmodels.

Termine im ersten Quartal 2019: 

Kurs 1 (Kurs-Nr. COBIT_2019_1) Anmeldung nicht mehr möglich
1. Februar 2019 (Fr.), Frankfurt am Main

Kurs 2 (Kurs-Nr. COBIT_2019_2) Anmeldung nicht mehr möglich
15. Februar 2019 (Fr.), Düsseldorf

Kurs 3 (Kurs-Nr. COBIT_2019_3)
1. März 2019 (Fr.), Frankfurt am Main

Kurs 4 (Kurs-Nr. COBIT_2019_4)
1. April 2019 (Mo.), Berlin

Kurs 5 (Kurs-Nr. COBIT_2019_5)
10. Mai 2019 (Fr.), Frankfurt am Main

Kursgebühren:

399,- EUR für ISACA-Mitglieder, 499,- EUR für Nicht-Mitglieder. Die Preise beinhalten die Seminarkosten inklusive Technik, die Bereitstellung von Schulungsunterlagen in digitaler Form und die Verpflegung im Seminarhotel (ohne Übernachtung). Die Kursgebühren sind gemäß § 4 Nr. 22a UStG von der Umsatzsteuer befreit.

Anmeldung:

Zur Anmeldung zum Kurs nutzen Sie bitte das unten stehende Formular oder senden Sie eine kurze E-Mail an anmeldung@isaca.de unter Angabe folgender Informationen: Name, Rechnungsadresse und bei Mitgliedern auch die ISACA-Id des Kursteilnehmers.

Für das Seminar erhalten Sie 7,25 CPE-Stunden.

Für sämtliche Seminarbuchungen gelten unsere AGBs. Wir weisen darauf hin, dass bei Nicht-Erreichung der Mindestteilnehmerzahl der Kurs durch ISACA abgesagt werden kann.