Agile Leadership - Führung in der Organisationsform der Zukunft

Die Digitalisierung  der Arbeit führt zu einer exponentiell zunehmenden technischen, und sozialen Komplexität der Arbeitswelt in Unternehmen. Der erhöhte Innovationsdruck und Wandel macht Flexiblität und Schnelligkeit zu wesentlichen Erfolgsfaktoren. Die gesteigerte Komplexität ist nur noch in cross-funktionalen, autonomen Teams zu bewältigen und hat damit eine starke Auswirkung auf die Organisationsentwicklung, die Zusammenarbeit und die Unternehmenskultur. 

Ausgehend von Prozessinnovationen in den 80er Jahren mit Scrum in der Produktentwicklung und Kanban in der Produktion hat sich in den Bereichen der agilen Softwareentwicklung, Unternehmensgründung (Lean Startup, Business Model Generation) und  Design (Design Thinking) in dem letzten Jahrzehnt eine Denkweise und Führungspraxis etabliert, die diesen Herausforderungen besser gerecht wird, als der herkömmliche hierarchische Führungsstil.

In dem Seminar werden die Teilnehmer in Übungen und Simulationen agile Führungsmodelle erleben und theoretische Ansätze  der agilen Organisationsentwicklung behandeln. Das Seminar setzt keine Kenntnisse in agilen Methoden voraus.

Dieses Seminar bieten wir aktuell nur auf Anfrage als Inhouse-Seminar an. Sollten Sie daran Interesse haben, fordern Sie Ihr maßgeschneidertes Angebot unter anmeldung@isaca.de an.

Programminhalte

1. Tag: 10:00 bis 18:00 Uhr / 2. Tag: 9:00 bis 17:00 Uhr Schwerpunkte des Seminars sind:
  • Agile Führung als Beeinflussung komplexer Systeme
  • Anwendung von Komplexitätsdenken auf praktische Probleme
  • Mitarbeitermotivation im dynamischen Wandel
  • Situatives Führen zur Förderung der verteilten Entscheidungsfindung und Verantwortung
  • Ziele und Erfolgsmessung in agilen Organisationen
  • Organsationsdesign als lebendes Netzwerk
  • Agile Kultur und Change
  • Management 3.0

Methodik

Das Seminar hat Workshop-Charakter und verwendet agile Simulationen  und Spiele, um Konzepte erfahrbar zu machen. Hinzu kommen Kurzvorträge zur Klärung von Begriffen und Fallbeispiele aus dem Technologie- und Innovationsumfeld.

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Führungskräfte, Entre- und Intrapreneurs aus den Bereichen Marketing, Produkt, Technologie und Innovation.

Nutzen für Teilnehmer

Als Teilnehmer erhalten Sie in diesem Seminar einen Überblick über die Faktoren und Herausforderungen agiler Organisationsentwicklung und erfahren welche Rolle agile Führung zur Förderung von Schnelligkeit und Flexibilität spielt. Die verwendeten Simulationen können direkt im eigenen Arbeitskontext angewendet werden.